Schlüsselnotdienst und die Zahlung auf Rechnung

Seit Beginn der Dienstleistung "Schlüsselnotdienst" im März 2017, wurde diese mit "Zahlung auf Rechnung" angeboten. Gerade in einer Branche voller Betrüger und Abzocker hielt ich es für ein gutes Instrument des "Vorschussvertrauens", denn was haben Sie schon für ein Risiko in der Kostengestaltung des Dienstleisters wenn Sie auf Rechnung zahlen können und gegebenenfalls einfach das überweisen was ausgemacht war und nicht das xfache davon? Richtig, gar keines.

 

Leider sind aber nicht alle Kunden so ehrlich und zuverlässig wie Sie. Auch wenn nicht immer, aber eben auffallend oft, kommen Kunden denen man preislich wie vereinbart und zeitlich schnell geholfen hat Ihren Zahlungszusagen nicht, nicht pünktlich und teils erst nach mehrmaligen Erinnerungen, wenn überhaupt, nach. Ich habe auch Fälle die bereits bei Gerichtsvollzieher/innen zur Vollstreckung liegen und/oder erfolgreich vollstreckt wurden.

 

Als erfolgreiches Unternehmen geht es mir nicht um 60 Euro hier, 80 Euro da und 120 Euro dort (finanziell sind die Außenstände ohne Probleme zu verkraften) sondern mir als Person um die Unzuverlässigkeit meiner Geschäftspartner/innen (in diesen Fällen den "Ausgesperrten"). Zu jeder Tages- und Nachtzeit, an Weihnachten, an Geburtstagen und Familientagen unterbricht man das was man gerade tut um Ihnen zu helfen, das GERNE, aber das darf nicht auf Einseitigkeit beruhen und wird nun mit einer Übergangsfrist eingestellt. Für Öffnungen ohne Kostennote, ja auch das ging in der Vergangenheit situationsbedingt, bekommt man nicht einmal ein Danke.

 

Ab 01.07.2019 werden deshalb nur noch Öffnungen/Notdienste gegen sofortige Zahlung

als Barzahlung

als EC Kartenzahlung

abgewickelt.

 

Ausschließlich Kooperationspartner, Gewerbe und Behörden werden zukünftig noch auf Rechnung zahlen können.

 

Kunden (m/w/d), welche meine zuverlässigen Leistungen in der Vergangenheit, nicht durch pünktliche Zahlungen anerkannt haben, werden in Zukunft eben auch nicht mehr von mir bedient, egal ob plötzlich eine sofortige Zahlung möglich ist oder nicht. Genauso wie Sie sich einen zuverlässigen Schlüsselnotdienst (hahaha) auswählen können, genauso darf auch ich Aufträge ablehnen (hohoho). Gar nicht schwer, denn die Zeit kann produktiver und anerkannter verwenden. Allen anderen stehe ich weiterhin gerne und motiviert jederzeit zur Verfügung.

 

Ihr Benjamin Uffermann

11.06.2019